Institut MAINTRAPRO

Vision Instandhaltung

Das Bild zeigt die Zusammenhänge innerhalb eines Prozesses, die zu beachten sind. Dabei befinden wir uns in einem Netzwerk von Aktivitäten zum Erreichen der Ziele. Jeder Veränderung an irgendeiner Position dieses Netzwerkes hat immer Konsequenzen für die anderen Elemente. Diese Verbindungen müssen beim Aufbau, bei der Führung und bei der Instandhaltung/Optimierung beachtet werden, um optimale und wirtschaftliche Lösungen zu realisieren. Das Institut hat Arbeitsinstrumente entwickelt, die diese Vernetzung bei der Analyse und der Umsetzung berücksichtigt.    

Das Unternehmen «Institut MAINTRAPRO» ist ein privates Dienstleistungsunternehmen von Willi Hüsler. Der Name MAINTRAPRO ist ein Kunstname, entstanden aus dem Ziel des Unternehmens. Der Name setzt sich wie folgt zusammen:

Maintenance- Analysen, Training und Projekte von Produktions- und Dienstleistungs- Prozessen in der Industrie und in Dienstleistungsunternehmen.

Nach einer eingehenden Analyse der aktuellen Prozesse betreffend Prozessführung, Qualitätssicherung und Instandhaltung werden gemeinsam Verbesserungspotentiale erarbeitet und über gezielte Massnahmen (Informationen und Trainingsprogramme) umgesetzt. Dabei sind das vernetzte Denken und Handeln im Vordergrund. Das Bild «Vision Instandhaltung» zeigt die Zusammenhänge.